John Deere Jobs

Mobile john-deere Logo

Job Information

John Deere Anwendung von Konzepten für hochautomatisierte landwirtschaftliche Maschinen in Kaiserslautern, Germany

Willkommen bei John Deere, dem führenden Hersteller von Land-, Forst-, und Baumaschinen sowie Maschinen für Rasen- und Grundstückspflege. Bei uns sind Sie der Schlüssel zur Bewältigung der größten globalen Herausforderung: der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und Infrastruktur. Mit weltweit rund 74.000 Beschäftigten erwirtschaften wir einen Gesamtumsatz von ca. 37 Mrd. US$.

Das European Technology Innovation Center (ETIC) ist Teil des globalen John Deere Forschungsnetzwerkes am Standort Kaiserslautern. Es untersucht und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungseinrichtungen zukünftige Trends und Technologien im Bereich mobiler Land- und Baumaschinen.

Unser Fokus ist es zukünftigen Trends und neue Technologien im Bereich der Landwirtschaftlichen-, Rasenpflege- und Baumaschinen aufzuspüren und zu entwickeln. Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie bringen zudem noch Begeisterung für modernste Technoligen, Kreativität und gute Kenntnisse in der angewandten Informatik, dann haben wir ab September 2019 die richtige Abschlussarbeit bzw. eine interessante Praktikantenstelle für Sie:

Anwendung von Konzepten für hochautomatisierte landwirtschaftliche Maschinen

Ihre Arbeiten dienen direkt der Entwicklung und Optimierung von Anwendungen in der Landtechnik.

Ziel der Arbeit

Hauptaugenmerk dieser Arbeit ist die Entwicklung/Weiterführung eines Konzeptes einer hoch automatisierten Maschine in der Landwirtschaft. Dazu sollen unter anderem Bereiche der KI, Umfelderkennung und Sensorik betrachtet werden. Dabei soll auf bestehende Hardware zurückgegriffen und erweitert werden.

Arbeitspakete:

  • Literatur- und Patentrecherche (Optional)

  • Analyse des bestehenden Systems und der Einbindung eines vorhanden Nvidia Jetson Systems

  • Erstellung von Systemkonzepten, die der Umfelderkennung dienen

  • Aufbau eines Prototypen mit Hilfe der ausgewählten Sensorik

  • Dokumentation der Arbeit

  • Vorstellung der Ergebnisse in Form eines Vortrags

Ihr Anforderungsprofil:

  • Student (m/w/d) der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang im Rahmen eines Hochschulstudiums mit aktueller Immatrikulation

  • Erfahrung in Programmiersprachen C++, Python, o.ä.

  • Erfahrungen im Framework TensorFlow, OpenCV und Nvidia von Vorteil

  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift von Vorteil

Mit dem Praktikum haben Sie die Möglichkeit, umfangreiche Einblicke in die Tätigkeit einer global agierenden Organisation zu erhalten. Durch Einbindung in laufende Projekte wird dafür Sorge getragen, dass Sie wertvolles Fachwissen und auch praktische Projekterfahrung sammeln können. Wir geben Ihnen am Ende des Praktikums in einem Gespräch Rückmeldung zu Ihrer persönlichen Entwicklung. John Deere bietet Studentinnen und Studenten zu einer angemessenen Vergütung, attraktive Aufgabeninhalte sowie kreative Freiräume bei der Durchführung herausfordernder Projekte in einem abwechslungsreichen Umfeld.

Haben Sie Lust, die vielfältigen Facetten des weltweit erfolgreichsten Landmaschinenherstellers zu entdecken und Einblick in seine Organisation und Prozesse zu erhalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als Anhang:

  • Prüfungs- und Studienordnung bzw. Praxissemesterordnung aus der hervorgeht, dass es sich um ein Plichtpraktikum handelt

  • Angabe des Zeitraumes (Lt. Studienordnung)

  • Lebenslauf

  • aktueller Notenspiegel

  • relevante Zeugnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal!

DirectEmployers