John Deere 50797652 - Praktikant (m/w/d) für den Bereich Factory Logistics and Production Control in Mannheim, Germany

In unseren Landmaschinen stecken zukunftsweisende Technologien. Sie sind der Schlüssel zur Bewältigung der größten globalen Herausforderung: Der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und erneuerbaren Energie. Mit weltweit 57.000 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen Gesamtumsatz von über 29 Mrd. US$ mit Landmaschinen, Bau- und Forstmaschinen sowie Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege. Willkommen bei John Deere, einem der weltweit größten Hersteller von Landmaschinen.

Mit mehr als 2.800 Mitarbeitern ist das John Deere Werk Mannheim größter Hersteller und Exporteur landwirtschaftlicher Traktoren. Das Produktionsprogramm für den weltweiten Markt umfasst 22 verschiedene Grundmodelle von 95-231 PS in unterschiedlichen Versionen und zahlreichen Ausrüstungsvarianten. John Deere hat einen Gesamtanteil von über 60% an allen in Deutschland gefertigten Traktoren.

John Deere GmbH & Co. KG, John Deere Werk Mannheim, sucht für den Bereich Factory Logistics and Production Control

Praktikanten (w/m/d)

(Beginn: Januar 2019, für die Dauer von bis zu 6 Monate)

Durch steigende Kundenanforderungen, zunehmenden Wettbewerbsdruck, strengere gesetzliche Vorgaben sowie den rasanten technische Wandel nimmt die Produktkomplexität immer weiter zu.

Im Rahmen Ihres Praktikums unterstützen Sie die vielfältigen Themen im Anlauf- und Änderungsmanagement und erhalten tiefe Einblicke in alle Projektphasen, von den ersten physischen Prototypbauten bis hin zur Übergabe an die Serienproduktion.

Aufgabenschwerpunkte

  • Mitarbeit an Projekten an der Schnittstelle von Einkauf, Logistik, Montage, Qualität, Marketing und Produktentwicklung

  • Unterstützung der Teamleitung (z.B. Erstellung managementgerechter Unterlagen für höhere Führungsebenen, Koordinationstätigkeiten sowie Erhebung von Kennzahlen)

  • Mitwirkung im Rahmen der aktuellen Projekte (u.a. Disposition von Neuteilen für Prototypenbauten)

  • Durchführung von Prozessoptimierungen im Rahmen von Neuproduktanläufen

  • Arbeiten mit SAP (Möglichkeit des Aufbaus bzw. der Vertiefung von SAP-Kenntnissen)

Anforderungen

  • Student/-in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurswesen, Betriebswirtschaftslehre, Logistik oder eines verwandten Studienganges

  • Sicherer Umgang mit MS Excel, PowerPoint, Word, Outlook

  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit und Engagement, gute Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit.

Mit dem Praktikum haben Sie die Möglichkeit, umfangreiche Einblicke zu erhalten in die Tätigkeit einer global agierenden Organisation. Durch Einbindung in laufende Projekte wird dafür Sorge getragen, dass Sie wertvolles Fachwissen und auch praktische Projekterfahrung sammeln können und wir geben Ihnen am Ende des Praktikums in einem Gespräch Rückmeldung zu Ihrer persönlichen Entwicklung.

John Deere bietet Studentinnen und Studenten zu einer angemessenen Vergütung, attraktive Aufgabeninhalte sowie kreative Freiräume bei der Durchführung herausfordernder Projekte in einem abwechslungsreichen Umfeld.

Haben Sie Lust, die vielfältigen Facetten des weltweit erfolgreichsten Landmaschinenherstellers zu entdecken und Einblick in seine Organisation und Prozesse zu erhalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen Unterlagen als Anhang:

  • Anschreiben/Motivationsschreiben

  • Lebenslauf

  • aktueller Notenspiegel

  • relevante Zeugnisse

  • Prüfungs- und Studienordnung bzw. Praxissemesterordnung

  • Angabe des Zeitraumes (Lt. Studienordnung)

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!