John Deere Entwicklungsingenieur (m/w/d) - Drivetrain Verification in Mannheim, Germany

In unseren Landmaschinen stecken zukunftsweisende Technologien. Sie sind der Schlüssel zur Bewältigung der größten globalen Herausforderungen: der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und erneuerbarer Energie. Willkommen bei John Deere, dem größten Hersteller von Landmaschinen. Mit weltweit 60.000 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen Gesamtumsatz von über 29 Mrd. US$ mit Landmaschinen, Bau- und Forstmaschinen sowie Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege.

Die John Deere GmbH & Co. KG - John Deere Werk Mannheim sucht zur Verstärkung der Abteilung Produktentwicklung (Product Verification & Validation / Drivetrain Verification) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Entwicklungsingenieur (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst im Einzelnen:

  • Arbeit im Bereich PV&V Drivetrain für die Planung, Durchführung und Analyse von Funktions- und Festigkeitstests

  • Ganzheitliche Betreuung von Testplänen inklusive deren Planung und Definition von Prüfprozeduren zur Verifikation der Traktorkomponenten

  • Prüfen von des Fahrzeug-Antriebsstranges hinsichtlich desen Betriebsfestigkeit und Funktionssicherstellung

  • Durchführung von Messungen, Analyse von Daten und Berichten von Ergebnissen (Bewertung und Risikobewertung).

  • Intensive Zusammenarbeit in Projektteams in einem internationalen Umfeld und Präsentation der Ergebnisse in Projektreviews,

  • Abteilungsübergreifende Abstimmung und intensive Zusammenarbeit mit Schnittstellen in der Entwicklung und anderen beteiligten Bereichen

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau oder äquivalent, gerne auch vorhandene Berufserfahrung von ca. 3 Jahren

  • Erfahrung im Umgang mit Landmaschinen und Kenntnisse in der Landwirtschaft sind wünschenswert

  • Idealerweise bereits Erfahrung in den Bereichen Betriebsfestigkeitsnachweis, Metallurgie und Getriebetechnik

  • Programmierkenntnisse in Messtechnik und Datenanalyse sind wünschenswert

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sehr gute EDV-Kenntnisse sind von Vorteil

  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Selbstständigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zu globalem Arbeiten und Reisen

  • Kommunikationsvermögen und ein sicheres Auftreten, Prozessdenken, Kundenorientierung, Qualitätsbewusstsein und Teamfähigkeit setzen wir voraus